Tischlerei Klähn
Hamalandstraße 77, 46399 Bocholt
Telefon 02871 – 2685121
Mobil 0175 – 2037674
E-Mail: info@tischlerei-klaehn.de

Kontaktformular

Fenster und Fenstertüren 2018-11-12T15:58:38+00:00

Wir sichern Ihre Fenster & Fenstertüren ab

Wussten Sie, dass Fenster und Fenstertüren die Haupteinstiegsöffnungen bei Einbrüchen sind?

Ein gekipptes Fenster ist quasi ein offenes Fenster. Mühelos hebeln Einbrecher gekippte Fenster mit einem Schraubendreher in Sekundenschnelle auf. Aber auch in geschlossenem Zustand stellt ein handelsübliches Fenster im Regelfall kein besonderes Hindernis dar. Dabei sollten Sie bei der Absicherung des Fensters nicht allein auf die Griffseite achten, sondern auch an die Scharnierseite denken.

Mögliche Fenstersicherungen

Beschläge herkömmlicher Fenster halten einem Aufbruchversuch durch Unbefugte meist nur wenige Sekunden stand. Laut Einbruchstatistik verschaffen sich Einbrecher zu 80% durch einfaches Aufhebeln des geschlossenen Fensters Zutritt in das Eigenheim. Viele Standardfenster sind nur an wenigen Stellen über Rundbolzen ohne Sicherheitsfunktion verankert, sodass diese mit wenigen Handgriffen von geübten Einbrechern außer Kraft gesetzt werden können. Hier lassen sich am Fensterrahmen die typischen Spuren des Aufhebelns erkennen.

Um dem Aufhebeln durch Fremde entgegen zu wirken und die Sicherheit zu erhöhen, lässt sich eine dezente, innenliegende Fenstersicherung mit Pilzkopfverriegelung nachrüsten. Mit den innenliegenden Sicherheitsbeschlägen können Sie Ihre Fenster schützen, ohne diese komplett austauschen zu müssen. Mit der innenliegenden Sicherheitsnachrüstung können so Standardelemente schnell gegen Sicherheitsbauteile ausgetauscht werden, ohne dass es von außen auffällt. Ein Einbau der neuen Komponenten ist sowohl in Holz- als auch in Kunststoffprofile möglich und wird unabhängig der bisherigen Beschlagfabrikate vorgenommen. Somit kann fast jeder Fenstertyp unkompliziert nachgerüstet werden.

Hauptsächlich Fenster- und Fenstertüren werden bevorzugt von Einbrechern attackiert. Gerade deshalb haben wir hier besondere Nachrüstprodukte zur Haussicherheit auf den Markt gebracht. So ist es vor allen Dingen gelungen, Sicherheitsanforderungen mit Kriterien wie Bedienkomfort und Design in einem Fenster-Zusatzschloss zu vereinen.

Sicherheit rund ums Fenster

Sowohl in gekipptem als auch in geschlossenem Zustand stellt ein handelsübliches Fenster kein besonderes Hindernis für einen Einbrecher dar. Dagegen kann man aber etwas tun. Eine Reihe von Fenstersicherungen hat die Anerkennung des VdS (VdS Schadenverhütung GmbH im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V., GDV, Verband der Schadensversicherer). Die VdS-Prüfkriterien stellen in Deutschland die zurzeit höchsten Anforderungen an mechanische Sicherheitsprodukte.

Sie benötigen Beratung?

 Lassen Sie sich ausgiebig zu Ihren Fragen rund um das Thema Einbruchschutz beraten.

Vereinbaren Sie hier Ihren Beratungstermin.